Veranstaltungsreihe zu langfristigen Umgangsformen mit sexualisierter Gewalt innerhalb der linken Szene

organisiert vom Prozessplenum Jena.

Die Auseinandersetzung mit Sexismus und sexueller/sexualisierter Gewalt ist eine langwierige Sache. Das gilt überall, auch in Jena. Und so ist eineinhalb Jahre nach dem Outcall im August 2020 – der weder der erste noch der letzte Übergriff in der Jenaer Linken war – zwar einiges passiert, aber die Aufarbeitung ist immer noch in ihren Anfängen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter General, silenceisnotanoption, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungsreihe zu langfristigen Umgangsformen mit sexualisierter Gewalt innerhalb der linken Szene

Vorbereitung für einen Outcall

Du denkst darüber nach, einen Outcall zu veröffentlichen? Dafür gibt es kein Patentrezept und eine Veröffentlichung will gut überlegt sein. Wichtig ist eine gute Vorbereitung.
Die folgenden Punkte können dir vielleicht dabei helfen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter General, silenceisnotanoption | Kommentare deaktiviert für Vorbereitung für einen Outcall

Statement: „Feministisch Wohnen Jetzt!“

Wir dokumentieren an dieser Stelle ein Schreiben von Genoss*innen, das Sexismus in linken Wohnzusammenhängen in Jena problematisiert. Wir begrüßen und unterstützen diese längst hinfällige Debatte.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Statement: „Feministisch Wohnen Jetzt!“

Workshop: Erste Schritte nach Bekanntwerden von sexualisierter Gewalt im privaten Umfeld

mit Actions Against Rape Culture
organisiert vom Prozess-Plenum zu langfristigen Umgangsformen mit sexueller/sexualisierter Gewalt in der linken Szene

Weiterlesen

Veröffentlicht unter General, silenceisnotanoption, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Workshop: Erste Schritte nach Bekanntwerden von sexualisierter Gewalt im privaten Umfeld

Veranstaltungsreihe zu langfristigen Umgangsformen mit sexualisierter Gewalt innerhalb der linken Szene

organisiert von Das schlechte Gewissen in Zusammenarbeit mit der AG Ü30

Das Bekanntwerden mehrerer sexualisierter Übergriffe in der linken Szene Thüringens im letzten Jahr hat neben Wut, Schrecken und Ignoranz vor allem auch zu einer Reaktion geführt: Überforderung. Wir mussten feststellen, dass es in der lokalen Szene keine Strukturen für die Aufarbeitung gibt. Und uns wurde bewusst, wie sehr uns selbst praktisches Wissen zum Umgang mit sexueller Gewalt fehlt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter General, silenceisnotanoption, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungsreihe zu langfristigen Umgangsformen mit sexualisierter Gewalt innerhalb der linken Szene

Kommentar zu den bisherigen Reaktionen

Dieser Kommentar erschien im April 2021 gemeinsam mit einer Dokumentation der Ereignisse als Chronik und bezieht sich auf den damaligen Stand.

Wir möchten eine Trigger Warnung vorwegstellen. Folgender Text thematisiert sexuelle/sexualisierte Gewalt. Bitte überlege daher, bevor du weiterliest, ob du dich gerade dafür bereit fühlst. Vielleicht kannst du es mit anderen, vertrauten Menschen gemeinsam lesen oder dich danach mit Menschen austauschen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter General, silenceisnotanoption | Kommentare deaktiviert für Kommentar zu den bisherigen Reaktionen